Sonntag, 9. April 2017

Kath.art






Kontakt:

tfirst@gmx.at







Ich war in der Malklasse von Frau Prof. Matejka Felden und Jahre danach (ab Beginn der 1980er Jahre) begann ich als Missbrauchsopfer mehrerer katholischer Kleriker vorwiegend Kath.art Themen zu malen. Die Kunstrichtung Kath.art (abgeleitet von catholic art) gründete ich aus einer Notwendigkeit heraus, deswegen wird sie auch nachhaltig Bestand haben. Außerdem glaube ich ganz fest daran, dass meine Kath.art Bilder einmal zu den teuersten der Welt zählen und Millionenbeträge erzielen werden (ob ich das aber noch erlebe, ist eine andere Frage). Wird vielleicht eines meiner „Kardinal Groer Bilder“ einmal als das teuerste Bild aller Zeiten in die Weltgeschichte eingehen?

















































































































































































































Zum obigen Bild: Ich malte auch Kardinal Schönborn, doch bald stellte ich fest, einen Schönborn in dieser Größe will ich nicht länger zu Hause herumhängen haben.

 


 

 

Ich übermalte mein ursprüngliches Gemälde von Kardinal Schönborn und es wurde der weise Zauberer Gandalf daraus "The Lord of the Rings" (dieses Bild ist zugleich mein Lieblingskunstwerk geworden):